WOMEN IN BUSINESS

                                Small Business and Entrepreneurs | New Economy                                                                          

UNTERNEHMENTUM IST DER NEUEN FRAUENBEWEGUNG

Warum Frauen erfolgreicher gründen?

Frauen bauen seltener Unternehmen auf als Männer, brauchen länger für den Start. Aber wenn sie sich zu dem Schritt entschließen, sind sie meist langfristig erfolgreich.

Laut diversen Industrie- und Handelskammern (IHKs) sind Unternehmen, die von Frauen gegründet werden, in der Mehrzahl langlebiger als Männergründungen. Wenn es aber um die Höhe des Gewinns und die Anzahl von Mitarbeitern geht, haben Männer oft die Nase vorn.  

Frauen gründen anders. Das eigene kleine Café, die Mode-Boutique an der Ecke oder ein mobiler Schreibservice - viele Frauen träumen heimlich davon, endlich ihr eigener Chef zu sein. Immer wieder schmieden sie kühne Pläne, die dann auf Nimmerwiedersehen im Nachttischchen verschwinden. Und das, obwohl die Konzepte durchaus erfolgversprechend sind. Aber was hält Frauen von einer Existenzgründung ab? Warum verwirklichen nur so wenige den Traum von der Selbständigkeit?

Um es vorneweg zu sagen: Was Bildungsstand und Qualifikationen angeht, haben die Frauen in unserer Gesellschaft längst mit den Männern gleichgezogen. Die theoretischen Voraussetzungen für eine Existenzgründung sind damit bei beiden Geschlechtern gleich. In der Art und Weise, wie Männer und Frauen ihr Vorhaben in die Tat umsetzen, gibt es allerdings massive Unterschiede. Einige davon sind noch immer im allgemeinen Rollenverständnis verwurzelt, andere liegen an der eigenen Selbstwahrnehmung. Eine positive Selbsteinschätzung und Selbstvertrauen sind bei Männern fast immer in stärkerem Maße vorhanden als bei Frauen.

Trotzdem sind Frauen, wenn sie denn einmal den Entschluss gefasst haben, sich selbständig zu machen, nicht weniger erfolgreich Im Gegenteil - von Frauen gegründete Existenzen überleben häufig länger und wirtschaften erfolgreicher. Trotzdem ist die Zahl der weiblichen Existenzgründerinnen immer noch verhältnismäßig gering.

Selbstständig machen? Die Bundesministerium für Finanzen in Österreich  bietet eine kurze Einleitung und allgemeine Informationen zum Thema "Ich mache mich selbstständig".

JIBS